Durch fehlende Gegner konnten am heutigen Radpolo-Juniorinnen-Spieltag in Lostaugleich 2 Wettbewerbe ausgetragen werden. Angelina Hoff und Jennifer Riedel vomTollwitzer RSV wünschten sich nichts sehnlicher, als endlich auch einmal denLandespokal zu gewinnen. Und dieses Unterfangen gelang perfekt. Da zunächst LostauII die I schlug und Tollwitz Lostau II hätte ein Unentschieden gereicht. Doch Lostau I kamgar nicht
In dem Bewusstsein, dssß Stammspielerin Cindy Schüßler nicht 1:1 zu ersetzen ist, machten sich die Tollwitzer Radsportler viele Gedanken, wie man in dieser Saison das einzige Ziel „Klassenerhalt“ angehen könnte. Durch Krankheit und Beruf konnte man nicht auf die Spielerinnen der 2. Liga zurückgreifen. Deshalb blieb keine andere Wahl, als die erst 16jährige Angelina Hoff,

Radpolo | Guter Start ins Jahr 2022

Die amtierenden Deutschen Meisterinnen Angelina Hoff und Jennifer Riedel vomTollwitzer RSV waren die Gejagten beim Heimspieltag am 9.1. in Bad Dürrenberg.Und beide verkauften sich hervorragend. Im Spitzenspiel gegen den DeutschenVizemeister Lostau dominierten sie, allerdings nur die erste Halbzeit. Leider konnte eine2:0 Führung nicht über die Runden gebracht werden. Ein unnötiger Anschlusstreffer kurzvor der Halbzeit läutete
Die amtierenden Deutschen Meisterinnen Angelina Hoff und Jennifer Riedel vom Tollwitzer RSV waren die Gejagten beim Heimspieltag am 9.1. in Bad Dürrenberg. Und beide verkauften sich hervorragend. Im Spitzenspiel gegen den Deutschen Vizemeister Lostau dominierten sie, allerdings nur die erste Halbzeit. Leider konnte eine 2:0 Führung nicht über die Runden gebracht werden. Ein unnötiger Anschlusstreffer
OBEN